Zwei neue Bücher

So, zwei neue Bücher sind fertig gebunden.

Bücher im Close Up

zwei neue Bücher

Die Covers gestaltete ich mit Acrylfarben, der Textblock besteht aus mittelschwerem Zeichen und Malpapier. Ich habe nach wie vor grossen Spass am Buchbinden. Es ist einfach toll, all die Materialien zusammenzufügen und zu verbinden. Aus grossen Papierbögen schneide ich die einzelnen Lagen zurecht, falte sie und steche die Löcher für die Heftung. Das nähen ist die abschliessende Arbeit, die vorbereiteten Covers und die Lagen werden vereint, und die losen Teile werden zu einem festen, handlichen ganzen.

Mit diesen zwei Exemplaren bin ich schon etwas zufriedener, als mit dem ersten Buch. Ich habe die Covers durchtrocknen lassen, vor der Verarbeitung. Deshalb liegen sie etwas besser plan. Unterdessen fand ich ausserdem heraus, dass beim bekleben von Karton, die Laufrichtung von Papier und Karton übereinstimmen sollten. Durch die maschinelle Herstellung von Papier zeigen die Fasern des Papierbreis alle in die selbe Richtung. Diese Richtung nennt man Laufrichtung. Die andere Richtung wird Dehnrichtung genannt.

Nasses Papier und Karton dehnt sich aus und bildet dadurch Wellen. Allerdings dehnt es sich stärker in Dehnrichtung, als in Laufrichtung. Wird nun ein Papier auf Karton geklebt, dehnt es sich beim einschmieren mit Kleister aus, und beim trocknen zieht es sich wieder zusammen. Wird es nun verkehrt herum – so dass die Laufrichtungen der beiden Werkstoffe  nicht übereinstimmen – aufgeklebt, beginnt sich die Angelegenheit zu verziehen. Darauf werde ich in Zukunft achten.

Es gibt verschiedene Methoden um die Laufrichtung herauszufinden, ich ritze auf der Rückseite des Papiers mit dem Fingernagel einmal quer und einmal längs. Die Ritze in Laufrichtung wird tiefer, als diejenige in Dehnrichtung.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s